Auf einen Kaffee mit …Julia Wessinger

Die gebürtige Pforzheimerin Julia Wessinger ist seit Juli bei Rutronik. Sie arbeitet als Communication Specialist und ist für den Social-Media-Auftritt von Rutronik verantwortlich. Außerdem arbeitet sie am neuen Intranet mit, das im November 2023 an den Start gehen soll.

 


Was gehört zu Ihren Hauptaufgaben als Communication Specialist?

Als Communication Specialist bin ich hauptsächlich für den Social-Media-Auftritt von Rutronik verantwortlich. Ich stehe in engem Austausch mit vielen Kolleginnen und Kollegen, die Inhalte liefern, aber auch mit denjenigen, die diese dann Social-Media-tauglich aufbereiten. In einem Redaktionsplan plane ich, was wir wann veröffentlichen. Oft wird dieser Plan natürlich über den Haufen geworfen, aber das ist eben die schnelllebige Social-Media-Welt.

Neben diesen Aufgaben bin ich auch für die interne Kommunikation bei Rutronik zuständig. Wir arbeiten gerade an einem neuen, interaktiven Intranet, in dem alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf dem Laufenden gehalten werden, aber auch untereinander kommunizieren können.

 


Was gefällt Ihnen an der Arbeit bei Rutronik besonders?

Im Grunde könnte ich mit jeder Abteilung und damit mit jedem einzelnen Kollegen der über 1.900 Rutronik-Mitarbeiter in Kontakt treten. Unser Unternehmen bietet sehr viel, was sich für Social Media eignet. Sei es eine Führung durch das Lager in Eisingen oder die Einführungswoche für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Meine Position hat viele Schnittstellen zu anderen Abteilungen - und genau das macht den Job so abwechslungsreich und vielseitig. Außerdem schätze ich die enge und vor allem gute Zusammenarbeit mit meinen direkten Kolleginnen und Kollegen sehr.

 

Vielen Dank für das Gespräch!